Baby Planner Famsation

„Kinderkriegen mit Coach“

„Kinder mit Coach“ klingt irgendwie interessant, vielleicht auch etwas komisch. Tatsächlich geht es in dem Beitrag des First Steps Magazin Ausgabe Sommer um die Arbeit der Baby Planner. Der Artikel beschreibt unseren Arbeitsalltag und unsere Coachings-bzw. Beratungsangebote rund um die aufregende Zeit der Schwangerschaft und erster Zeit mit Baby. Mit zwei erfahrenen Baby Plannern aus München, Steffi von adiuvanda und Julia von allaboutyourbaby stehe ich im fachlichen Austausch zu diversen Schwangerschafts- und Babythemen, so dass wir unsere Kundinnen und Familien kompetent und umfassend beraten können.

Aber immer wird die Frage gestellt, wie genau können Baby Planner unterstützen und wie funktionert der Baby Planner Service? Hierzu hat die Autorin des Artikels Lioba Hebauer geschrieben:

„Was machen Baby Planner?
Julia Gärtner, Stefanie Regenbogen und Stephanie Zieske sind als Baby Planner jeweils auch mit eigenen Unternehmen und verschiedenen Schwerpunkten tätig. Ob Angebot und Wunschvorstellung zusammenpassen und die „Chemie“ stimmt, klärt zunächst ein kostenfreies Erstgespräch, idealerweise in der ersten Hälfte der Schwangerschaft. Baby Planner und Kundin besprechen darin die Ziele, die individuellen Wünsche und den Umfang der Betreuung. Die Beratungsthemen sind vielfältig und umfassen Schwangerschaft, Klinikauswahl, Geburt, Babypflege, Probleme wie Spuckund Schreibabys, Stillen, Rückbildung, Erstausstattung, Organisation des Haushalts, Unfallprävention, aber auch Fragen zu Mutterschutz, Arbeitgeber oder finanziellen Aspekten. “

Wer Lust zum Nachlesen hat: Der Artikel kann auf www.toys-kids.de Magazin unter „First Steps“ mit diesem Link eingesehen werden

 

Copyright: www.toys-kids.de