Baby Planner & Schwangerschafts-Concierge

Die Suche nach einer Hebamme, die Wahl der Wunschklinik und die Vielzahl an Informationen und Entscheidungen in der Schwangerschaft, sind für viele Schwangere eine nervenaufreibende Sache. Oft fragt man die Mama oder Freundin um Rat und Hilfe. Aber was ist, wenn Freunde und Verwandte in einer anderen Stadt/Land wohnen? Wenn die Mama oder beste Freundin eben nicht nebenan wohnt? Dann kann ein Baby Planner einige Themen abnehmen!

Das Geschäft mit dem Bauch

FAMSATION: Mein Beitrag zum Thema Babyplanner-Service in der Süddeutschen Zeitung.

Baby Planner sind keine die Babys planen, sondern die mit gezielten Fragen Schwangeren und werdenden Eltern zu richtigen Entscheidungen verhelfen. Diese Entscheidungen sind  struktureller und organisatorischer Natur: Wann informiere ich den Arbeitgeber über die Schwangerschaft, was bedeutet der Mutterschutz, welche Erstausstattung brauchen ich für das Baby, welche Kurse möchte ich besuchen….? Ein Baby Planner unterstützt bei der Suche nach passenden Kursen, gibt Informationen welche Termine wahrgenommen werden sollten, sucht den geeigneten Geburtsort heraus und berät zu behördlichen Angelegenheiten oder wie die zukünftigen Eltern das Zuhause kindersicher gestaltet sollten.

Als Baby Planner berate ich individuell nach den Wünschen und Bedürfnissen meiner Kunden. Jede Kundin hat eine individuelle Situation, benötigt an verschiedenen Stellen Unterstützung oder einfach Zeit für organisatorische Erledigungen, die sie aber aufgrund ihres beruflichen Settings nicht zur Verfügung hat. In dem kürzlich erschienen Artikel in der Süddeutschen erklärt eine Kundin von mir, warum sie mich als Baby Planner beauftragte und was das für sie bedeutet. Lest hier SZ_Artikel_BabyPlanner