Famsation Baby Planner, Stefanie Regenbogen

Was ist ein Baby Planner? Was macht ein Baby Planner & Schwangerschafts-Concierge? So oder ähnlich werde ich das oft gefragt.

Ein Baby Planner hilft Schwangeren und werdenden Eltern organisiert und strukturiert durch die aufregende Zeit der Schwangerschaft. Das beginnt mit der Hebammensuche, über die Auswahl der Geburtsklinik bzw. den Geburtsort, die Erstausstattung, Kurssuche bis hin zu den Elterngeldanträgen. Mit Beginn der Schwangerschaft stehen viele Erledigungen und Aufgaben an. Da kann man schon mal leicht den Überblick verlieren. Es bleibt aber nicht nur beim Überblick – es kommen auch Zweifel auf, ob alles so wichtig und richtig ist. Subjektive Meinungen von Freunden, gutgemeinte Ratschläge, Tipps und Tricks aus Blogs und Schwangerschaftsratgebern überhäufen Schwangere und werdende Eltern in den neun Monaten. Was erledige ich wann, welchen Kinderwagen soll ich besorgen, was ist noch wichtig oder was brauche ich erst später? Fragen über Fragen kreisen da in den Köpfen der Schwangeren. Und dann auch noch das Thema Elternzeit und Elterngeld- puhh! Wie lange soll ich in Elternzeit gehen, geht mein Partner auch? Gehen wir gleichzeitig in Elternzeit? Genau da setzten wir Baby Planner an: Beraten strukturiert, individuell, neutral und objektiv, so dass die werdende Mutter ihre Schwangerschaft genießen kann.

Famsation - Baby Planner, Stefanie Regenbogen

Die Babyplanerin – Hilfe für werdende Eltern

Wenn du dich fragst, ob ein Baby Planner was für dich ist, kannst du dir den kürzlich erschienen Beitrag im ARD“ Live nach neun“ vom 19.02.20 anschauen. Hier erzählt ein werdendes Elternpaar, warum sie sich entschieden haben mich mit ins Boot zu holen. Den Beitrag gibt es in der ARD Mediathek: ARD Beitrag: Die Baby-Planerin – Hilfe für werdende Eltern

 

Vielleicht bist du ja jetzt neugierig wie ich dich durch die Schwangerschaft begleiten kann. Wenn du möchtest, lernen wir uns kennen in einem persönlichem Erstgespräch und finden heraus, wie ich dich unterstützen kann.

 

 

Famsation Baby Planner, Stefanie Regenbogen

Die Babyplannerin weiß Rat

Ein weiterer Bericht zur Arbeit der Baby Planner ist auch am 21.02.20 in der Mittelbayrischen Zeitung erschienen. Hier wird auch noch einmal deutlich, was ein Baby Planner alles für dich erledigen kann. Auch erfährst du hier in der Mittelbayrischen Zeitung, warum ich mich entschlossen habe Baby Planner zu werden. Online kannst du den Artikel hier lesen: Mittelbayrische Zeitung: Die „Babyplannerin“ hilft vor der Geburt

 

 

 

 

 

 

 

Famsation - Baby Planner - Stefanie Regenbogen

Bild der Frau: Brauchen Mamas wirklich eine Baby-Planerin?

Als Baby Planner kann ich dich die gesamte Schwangerschaft begleiten, wobei ich betonen möchte, dass ich organisiert und strukturell helfe, aber keine medizinischen Ratschläge geben darf. Das ist Expertengebiet der Hebammen und Gynäkologen. Aber der Bedarf besteht nicht nur in der Schwangerschaft, auch im Wochenbett und erste Zeit mit Baby können wir unterstützen. Was viele nicht wissen: Wenn eine medizinische Notwendigkeit besteht, kann der Frauenarzt ein Rezept für eine Haushaltshilfe oder Mütterpflegerin ausstellen. Mütterpflegerinnen oder auch Familienlotsinnen genannt, kümmern sich um junge Mütter und nehmen somit Last und Belastung ab. Mein kurzes Interview in der Bild der Frau zeigt, wie Baby Planner auch punktuell helfen können.